Elisa Greenwood

Alles ist einmalig - nichts ist wiederholbar
Elisa Greenwood ist freischaffende Objektkünstlerin und Mitglied der Wiener Neustädter Künstlervereinigung.

Im Stil der Trash Art gestaltet sie Skulpturen, Bilder und Collagen aus weggeworfenen, entsorgten, verrosteten und ausgedienten Gebrauchsgegenständen vergangener Zeiten - diese einfachen Dinge des Alltags erwachen unter ihrem aufmerksamen Blick und durch ein völlig verändertes Zusammenspiel zu neuem Eigenleben als individuelle, kostbare Unikate.

Elisa Greenwood's freche, knallige post pop art entsteht in ihrer Werkstatt in Wiener Neustadt.

Ihre Inspiration holt sich Elisa Greenwood auf Reisen, in der Natur, auf Flohmärkten - die ganze Welt ist für sie Fundgrube! Mal geben die Dinge eine bestimmte Form oder Idee vor, mal gibt eine Idee den Dingen die Form - immer bleibt es spannend, unvorhersehbar und überraschend.

Ihr eigenwilliger Stil und ihre unverkennbare Handschrift haben großen Wiedererkennungswert und begeistern eine stetig wachsende Sammler/innengemeinde im In- und Ausland.


Kontakt

Adresse: Elisa Greenwood, Wiesengasse 7, 2700 Wiener Neustadt
Telefon: 0676 / 511 45 40
E-Mail: E-Mail an die Künstlerin
Web: www.elisa-greenwood.com/

Werkauswahl