Gudrun Kainz

Zur Künstler-Übersicht

Kurz-Biografie

  • 1973 geboren in Wien, lebt und arbeitet in Dürnbach/Waldegg, NÖ Landesfachschule für Keramik und Ofenbau, Stoob Studium Instrumentalpädagogik, Gitarre, J.M.Hauer-Konservatorium Wr. Neustadt Arbeitsaufenthalte bei Keramikkünstlern in England (Seth Cardew, Jane Perryman, Richard Wilson)
  • seit 1998 Leitung von Grubenbrandkursen Ausbildung zur dipl. Kunsttherapeutin (MAC) Teilnahme an Symposien, Künstlerkolonien und Artist-in-Residence Programmen in Österreich, Kroatien und Portugal
  • 2007, 2009 und 2015 Arbeitsaufenthalte in Uganda, Afrika (Unterrichtstätigkeit an der Keramik-berufsschule von „Vision for Africa Intl.“ und Workshop an der Kunstuniversität Kampala)
  • Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Österreich, Deutschland, Kroatien, Belgien, Niederlande, Slowenien, Russland, Uganda, Portugal, China, Ungarn, Rumänien, Litauen, Spanien, Frankreich und Italien.
  • Auswahl:2010. JINGDEZHEN Contemporary International Ceramic Exhibition, Jingdezhen (CHINA)
  • 2011 „ZEICHNUNG WIEN“, Galerie ARTMARK, Wien 1 (A)
  • 2011 „CICA 2011“, Concurs Internacional de Ceràmica, l´Alcora (E)
  • 2012 TERRALHA, Festival Européen des Arts Céramiques, le Parcours Céramiques, St. Quentin la Poterie (F)
  • 2013 58° PREMIO FAENZA, Concorso Internazionale della Ceramica d´Arte Contemporanea (Ausstellung der Finalisten), Museo Internazionale delle Ceramiche, Faenza (I)
  • 2014 TransFORM, Galateea Galerie, Bukarest (RO)
  • 2014 NEO ART, Ausstellung, Izlobeni Salon Izidor Krsnjavi, Zagreb, Koratien (HR)
  • 2015 „EPOCHEN UND LEGENDEN“ Personale in der Galerie Göttlicher, Krems-Stein (A)
  • 2016 LATVIA INTERNATIONAL CERAMICS BIENNALE – Martinsons Award, Mark Rothko Art Centre, Daugavpils, (LT)
  • 2016 Förderpreis der Nassauischen Sparkasse, Ausstellung der Finalisten, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen, (D)
  • 2017 XXXIX Concurso Internazionale della Ceramica d´Arte, Città di Gualdo Tadino, Ausstellung der Finalisten, Gualdo Tadino (I)
  • 2019 14th Biennale for Ceramic Art, Ausstellung der Finalisten, Museo de Aveiro, Aveiro (P)
  • Publikationen in diversen Fachzeitschriften und Kunstbüchern, z.B.: Portrait im Buch „Smokefiring“ von Jane Perryman, A&C Black, London 2008, (deutsche Ausgabe “Rauchbrand”, 2009 bei Haupt-Verlag, Zürich) Portrait im Buch „Pit Firing Ceramics“ von Dawn Whitehand, Schiffer Publishing, Atglen (PA) 2013

Kunstwerk-Auswahl

Gudrun Kainz’ Objekte aus Keramik, Draht, Holz, und anderen Materialien erfassen Urmotiven wie Boot, Gefäß oder Naturformen – als prinzipielle Erscheinungsweisen, etwa von Bewegung, Wasser und Luft. In Kompositionen formaler Schlichtheit und tastbarer Sinnlichkeit wird der Betrachter mit Archetypen menschlichen Empfindens konfrontiert.

Seit einigen Jahren beschäftigt sich Gudrun Kainz mit der Gestaltung von Objekten und Gefäßen in einer Kombination aus kleinen Keramikplättchen in Verbindung mit Draht. Das ist ein Schritt weg von der vollkeramischen Gestaltung. Diese Ausdrucksweise verleiht den Stücken zusätzliche Transparenz, Beweglichkeit und Räumlichkeit.

Die Objekte sind aus Ton und Porzellan von Hand geformt, elektrisch und im Grubenbrand gebrannt.

Kontakt

Ich freue Mich auf Ihren Anfrage

Telefon

0676 / 7609444

Webadresse

www.gudrunkainz.at

Adresse

Pöckgasse 20 D/2/6, 2700 Wiener Neustadt

Senden Sie Mir Eine Nachricht

Kontaktieren Sie Mich

Ich freue mich auf Ihre nachricht

Eintragen Und Über Ausstellungen Informiert Werden

Folgen Sie uns auch auf:

© 2019 Alle Rechte Vorbehaltend

small_c_popup

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner